Wer ist Celestial Sounds?

Miriam Eisen, Dänin, seit 15 Jahren in Deutschland, verheiratet, 4 (Teenager-) Söhne, Musikliebhaberin /-Lehrerin /-Vermittlerin…

Seit ich 15 Jahre alt bin, führe ich Musik- und Sängergruppen an. Das habe ich in Dänemark, England und in Deutschland geliebt zu tun.

Als ich gemerkt habe, dass ich ohne die Musik nicht leben kann/möchte, habe ich Musik studiert, erst in London, dann in Aarhus, Dänemark.

Seither habe ich meine Zeit in Familie, Musikausübung, Musikunterricht und andere wertvolle Ziele investiert, welche andere Menschen aller Altersgruppen helfen ein schöneres Leben zu führen.

U. a. organisiere ich jährlich eine Frauenkonferenz in Berlin, Flourish, und für die 2018-Konferenz war unser Thema „Träum weiter“. Ich hatte die Idee unser dazugehöriges Drama/Schauspiel statt live auf der Bühne zu performen, daraus einen Kurzfilm zu machen – und Film-Freunde von mir haben die Aufgabe genommen und daraus einen wunderbaren knapp 15-minütigen Film gemacht.

Ich habe das Themenlied komponiert und eingesungen. Man hört das Lied „Living My Dream“ im Abspann (ab Minute 13:20).